Mülleimer brannten am 26.06.01

Geilenkirchen-Tripsrath: In Brand gerieten am Dienstag gegen 13:35 Uhr zwei Mülleimer, die neben dem Feuerwehrgerätehaus standen. Am Gebäude wurden geringe Schäden verursacht. (AZ vom 28.06.01)

Am Dienstag, den 26. Juni 2001, gegen 12:30 Uhr, brannte am Gerätehaus und Sportheim Tripsrath eine Mülltonne. Ein Dachrinnenfallrohr aus Kunststoff, was in unmittelbarer Nähe war, brannte ebenfalls weg. Nachbarn alarmierten die Feuerwehr. Durch das schnelle Eingreifen der Löscheinheit Tripsrath konnte ein größerer Sachschaden am Gebäude vermieden werden. Die noch alarmierten Löscheinheiten Gillrath, Niederheid und Hatterath konnten ihre Einsatzfahrt abbrechen. Nach den umfangreichen Aufräumungsarbeiten konnte die Löscheinheit Tripsrath nach ca. 1,5 Stunden ebenfalls wieder einrücken.