Verkehrsunfall am 06.11.01

Geilenkirchen-Hochheid: Am Donnerstag, den 06.11.01, um 15:58 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Tripsrath zu einem Verkehrsunfall in Hochheid, Am Elsenbusch, gerufen. In einer scharfen Linkskurve kamen zwei junge Männer aus Hückelhoven wegen vermutlich überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern. Dabei fuhren sie eine Böschung hoch und überschlugen sich dabei. Der PKW blieb auf der Seite liegen. Beide Fahrzeuginsassen kamen mit dem Schrecken davon. Auslaufendes ÖL wurde von der Feuerwehr Tripsrath aufgenommen.